Niederlage gegen die Arbeitskolleginnen des HC Bregenz

Am Samstag, dem 24.04. hieß es für unsere wU14 das vierte Spiel gegen Bregenz Handball zu bestreiten. Vom Trainerteam kam die klare Ansage sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren und das Gelernte vom Training einzusetzen. Jedoch konnten die Mädels rund um Kapitänin Mara Färber dies nicht umsetzen. Immer wieder schlichen sich technische Fehler im Angriff,  sowie auch mit zu großen Lücken in der Abwehr ein. Die Begenzerinnen nutzten diese Fehler aus und somit musste man sich am Ende des Spieles leider mit 16:23 geschlagen geben. Nun heisst es dieses Spiel abzuhaken und die Fehler noch zu minimieren.

Kader: Scheier Franziska (Tor), Demirtas Zührenaz (5/1), Demirkiran Nehir (3), Färber Mara (6/1), Fleisch Anais, Yildirim Elif