Zum VHV-Cup-Finale HcB Lauterach gegen HC Tectum Hohenems am Samstag (19 Uhr) gibt es ein Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit VO ÜS

Timeout - Der Newsletter des VHV

Zum Endspiel im VHV-Cup am kommenden Samstag (19 Uhr/LÄNDLE TV live) zwischen dem HcB Lauterach und dem HC Tectum Hohenems dürften behördlich keine Zuschauer in die Sporthalle Lauterach. Dennoch können alle Handballinteressierten live dabei sein. LÄNDLE TV überträgt das VHV-Cupfinale der Herren live im Internet. (https://youtu.be/0eog-eiJiAA).

Du bist kostenlos dabei, kannst aber auch mit einem „fiktiven Eintrittsticket“ unserem Sport etwas unter die Arme greifen.

Denn für die heimischen Handballclubs ist die momentane Situation alles andere als leicht. Teilweise Spiele ohne Zuschauer, geschlossene Kantinen und große Mehraufwände durch behördliche Vorgaben. Der Vorarlberger Handball Verband hat deshalb eine Unterstützungsaktion für die Ländleclubs ins Leben gerufen. Via Hashtag #ländlehandballfan könnt ihr mit einem Betrag von fünf  Euro die derzeit arg gebeutelten Vorarlberger Handballvereine unterstützen und so einen kleinen Beitrag zur Aufrechterhaltung der hervorragenden Jugendarbeit - derzeit sind rund 1200 Kinder und Jugendliche in Vorarlberg aktiv - leisten. Gerne kannst du auch mehr spenden.

Unter allen Unterstützern verlosen wir am Samstag im Rahmen des VHV-Cupfinales zehn Mal je eine Limonaden-Kiste des Vorarlberger Herstellers VO ÜS. Die glücklichen Gewinner können ihre Preise im Mohrenlädele in Dornbirn abholen.

WICHTIG: Bitte gib uns bitte Deine E-Mail Adresse im Verwendungszweck bekannt, damit wir Dich im Falle eines Gewinnes benachrichtigen können. 

Bankverbindung
Vorarlberger Handball-Verband
IBAN: AT40 3742 0000 0277 0907 
BIC: RVVGAT2B420
Betrag: 5€