Saisonrückblick mU18

Resümee 2019/20: handballtechnisches Lehrjahr, großartige Freundschaften und Teamwork
Die sehr motivierte und junge Mannschaft konnte in der Saison mit einem zufriedenstellenden 7. Platz abschließen. Viele der Spieler und der Tormann Jakob Napetschnig spielten auch in der mU16 und so war der Terminkalender an den Wochenenden gefüllt mit Spielen. Die Mannschaft wurde wunderbar geführt von Trainer Uwe Drexel und sie absolvierten die Trainingseinheiten und die Spiele immer sehr diszipliniert. Die mU18 Spiele waren geprägt von weiten Fahrten und die gegnerischen Mannschaften aus der Bezirksliga waren teilweise körperlich sehr überlegen. Von den 15 gespielten Spielen sind 5 Siege zu verzeichnen. Ein spannungsgeladenes Derby gegen Feldkirch haben die mU18-Männer verdient gewonnen!
Leider konnte das Jahreshighlight der Mannschaft aufgrund der Covid-Krise nicht verwirklicht werden. Die Teilnahme auf einem internationalen Turnier in Kolding/Dänemark muss aufgrund der Covid-Krise auf das kommende Jahr verschoben werden.