RÜCKBLICK - MU12

mu12 - 12.05.2020

In die Saison starteten wir hochmotiviert. Bereits nach wenigen Spielen war klar, in diesem Jahr gibt es nur ein Ziel: den Meistertitel. Spiel für Spiel kämpften wir uns an die Spitze, die wir im Dezember 2019 das erste mal erreichten. In der zweiten Hälfte der Saison lieferten wir uns dann ein Kopf an Kopf rennen mit dem Handballclub Ehingen aus Deutschland. Leider konnten wir Corona bedingt das Finalspiel  gegen Ehingen nicht austragen und so sicherten wir uns den Meistertitel durch einen Punktevorsprung von 3 Punkten.

TRAINER:
GABRIEL MATHIS
MARTIN BRECHER