Bittere Niederlage der Herren gegen Lauterstein 2

Herren - 09.03.2020

HC HOHENEMS - SG LAUTERSTEIN 2     27:30

Vergangenen Samstag mussten die Herren des HC Hohenems eine 27:30 Niederlage gegen die SG Lauterstein 2 hinnehmen. Bereits vor dem Spiel war klar, dass sich die Gäste mit einem Sieg vor die Emser auf der Tabelle schieben könnten. Dementsprechend Kampfbetont begann auch die Partie. Im Laufe der 1. Halbzeit schafften es die Gäste sich einen 4 Tore Vorsprung Herauszuspielen. Doch in den letzten Minuten gelang es den Grafstädtern mit 2 erzielten Toren in 30 Sekunden den Vorsprung auf 2 Tore zu verkürzen. So war zum Start der 2. Halbzeit noch alles offen.
In der 2. Halbzeit bekamen die Zuschauer der Herrenriedhalle ein packendes Spiel zu sehen. Keine Mannschaft konnte sich einen entscheidenden Vorsprung erkämpfen und so stand es 3 Minuten vor Schluss 27:28 zu Gunsten der Gäste. Dennoch schafften es die Gäste aus Lauterstein mit einem 2:0 Lauf in den Schlussminuten einen Sieg aus Hohenems zu entführen.
Mit dieser Niederlage sind die Emser auf der Tabelle weiter zurückgefallen. Sie befinden sich aktuell auf dem 11. Tabellenrang wodurch nur noch wenige Mannschaften zwischen Hohenems und dem Abstieg liegen.