Knapper Heimsieg der wU18

wJA - 7.3.2020

Nichts für schwache Nerven war das Heimspiel unserer Jungdamen gegen HSG Lonsee-Amstetten. Leider fiel die Torfrau der Emserinnen aus und so musste eine Feldspielerin ins Tor. Nach 60 Minuten konnte die sehr junge Heimmannschaft mit einem 35:34 Sieg den tollen 3. Tabellenplatz fixieren.