Derbysieg gegen Feldkirch

mJA - 20.12.2019

Nach 15 Minuten lagen unsere Jungs bereits 6:10 im Rückstand, jedoch kämpften sie weiter und holten Tor um Tor auf, so dass sie bis zur Halbzeit zum 16:16 ausgleichen konnten.
Danach war es bis zur 48. Minute ein ausgeglichenes Spiel, bei dem mehrmals die Führung wechselte. Danach konnten die Emser Jungs, trotz mehrmaliger Unterzahl, aufgrund der besseren Kondition und dem eisernen Willen den Sieg nach Hause holen und das Spiel mit 34:31 beenden.
Gratulation zum DERBY-SIEG!