mU12: HC Lustenau vs HC Hohenems (14:22)

Das zweite Ländlederby des heutigen Tages führte die Jungs um Trainer Gabriel Mathis nach Lustenau. Zielstrebig eröffneten die Emser Jungstars das Match und lagen schnell vorne. Doch dann stand man sich selber mit technischen Fehlern etwas im Weg und verlor den Spielfluss. Trotzdem war der Derbysieger nie gefährdet, welcher aber noch deutlicher hätte ausfallen können. Göbi hat für das nächste Training einiges vor, um alles aus der Mannschaft heraus zu holen. Wir gratulieren zum Sieg.